Rogosins Aprilscherz im November

Bei einem Treffen mit dem Präsidenten der Republik Moldau, Igor Dodon (auf dem Foto in der Mitte), Bemerkte Roskosmos Chef Dmitri Rogosin, in einem 13-Minuten-Monolog dass Russland demnächst überprüfen werde, ob die Amerikaner wirklich auf dem Mond gelandet sind. Ein russischer  Kosmonaut erklärte, dass das ja anhand von Resten der US-Landemodule oder Mond-Rover festzustellen sei.  Später sagte ein offizieller Vertreter Das das„natürlich ein Scherz“ gewesen sei.