Progress_MS-09

Progress MS-09

Progress MS-09 ( russisch : Прогресс МC-09 ), von der NASA als Progress 70 oder 70P bezeichnet , ist ein Progress- Raumschiff, das von Roscosmos zur Versorgung der Internationalen Raumstation (ISS) eingesetzt wird.

Launch

Progress MS-09 wurde am 9. Juli 2018 vom Kosmodrom Baikonur in Kasachstan gestartet.  Eine Sojus-2.1a- Rakete transportierte die Raumfähre in den Orbit. Die NASA bestätigte am 28. Juni, dass die Progress MS-09 am 9. Juli startet und ein Super-Rendezvous mit der Station gestartet hat, die Raumfähre hat nur 3 Stunden (2 Umlaufbahnen) nach dem Start an die ISS andockt – und damit der schnellste Flug seit Anbeginn der Station.

Andocken

Der Progress MS-09 ist wie geplant am 10. Juli 2018 um 01:31 UTC an den Nadir (den einzigen) Docking-Port des Pirs- Moduls angedockt.

Fracht

Die Raumsonde Progress MS-09 trägt rund 2450 kg Fracht und Vorräte zur Internationalen Raumstation. Das Raumfahrzeug hat Nahrungsmittel, Treibstoffe und Vorräte geliefert, darunter 705 kg Treibstoff, 50 kg Sauerstoff und 420 kg Wasser.

Progress MS-09
Fortschritt MS-09.jpg

Fortschritt MS-09 hat am 15. August 2018 an der ISS angedockt.
Auftragstyp ISS– Nachschub
Operator Roskosmos
COSPAR ID 2018-058A
SATCAT Nr. 43537 Bearbeiten Sie dies auf Wikidata
Eigenschaften von Raumfahrzeugen
Raumfahrzeug Fortschritt MS-09 (Nr.439)
Raumfahrzeugtyp Progress MS
Hersteller RKK Energia
Beginn der Mission
Erscheinungsdatum 9. Juli 2018, 21:51:34 UTC
Rakete Sojus-2.1a
Startplatz Baikonur- Standort 31/6
Auftragnehmer Roskosmos
Andocken an die ISS
Docking-Port Pirs Nadir
Andockdatum 10. Juli 2018
Zeit
01:31:33 UTC